Einladung

zur

Benefiz-Ausstellung

der Kinder-Zeichnungen aus Donbass

´´Kinder malen Frieden´´

Unter der Unterstützung der internationalen Künstler und Musiker (im Programm: mexikanische Opernsängerin Liliana Arreola (Soprano), russische Vokalensemble „Golubuschki“,  georgische Vokaltrio «Iberia», musikalische Folklore-Gruppe des serbischen Kulturzentrum in Wien, russische Folklore-Gruppe „Kalinka“, musikalische Folklore-Gruppe des bulgarischen  Kulturzentrum in Wien) setzen wir ein wichtiges Signal der moralischen Unterstützung der notleidenden Zivilbevölkerung in Donbass.

Spenden sind erbeten

Die gesammelten Spenden werden für den Einkauf und Verteilung der humanitären Hilfe vor Ort eingesetzt und zwar: bei den Familien mit Kindern in Frontgebieten u.a. in den Städten Krasnodon, Nikolsk, Sukhodolsk, Molodogvardejsk, Alchevsk, Kirow, Frunse, Donezkiy und im Donezk; im speziellen Internat Nr. 36 der Stadt Makeevka; in den allgemeinbildenden Schulen in den Städten Frunse und Kirow.

Ort/Zeit:

30.06.2017 um 18 Uhr,  Engerthstraße 144, 1200 Wien

>> Buffet<<

>> Unsere Gedanken sind bei allen, die von Gewalt, Unterdrückung, Hunger, Kälte und fortwährenden Bombardements bedroht sind! <<

Wir bitten Sie ganz herzlich, für die hilfsbedürftigsten Menschen im Donbass auch Ihren wertvollen Beitrag zu leisten und wären äußerst dankbar, wenn wir auf Ihre Unterstützung und Besuch bei der Ausstellung zählen dürfen!

Mit solidarischen Grüßen und herzlichem Dank im Namen aller notleidenden Menschen in Donbass,

Jaroslava (jaroslava.healer@gmail.com) und alle helfenden Hände der Arbeitsgemeinschaft „Humanitäre Donbass-Hilfe“ der Personenkomitee für Frieden in der Ukraine

(ZVR 615441580, www.ukraine-frieden.org)